Bio Reishi Kaffee

Kaffa

Afrika/Äthiopien

- Vanille, Nougat, Milchschokolade -

Vitalpilz: Bio Reishi

Äthiopien gilt als das Ursprungsland des Kaffees, wo alles seinen Lauf nahm. Aus der südlichen Region Sidamo stammen die berühmtesten und besten Sorten des Landes. In Äthiopien vermutet man etwa 5.000 Varietäten, soviel wie in keinem anderen Anbauland. Kaffee und sein Genuss sind in Äthiopien wichtiger Bestandteil der Kultur und des Tagesablaufs. Kaum ein anderes Land schätzt die Bohne so sehr, dass es ihm sogar eine eigene Kaffeezeremonie gewidmet hat. Wer zu einer solchen eingeladen wird, der darf dies als besonderes Zeichen von Freundschaft, Anerkennung und Gastfreundschaft werten. Sie wird zu jeder Tageszeit zelebriert und dauert manchmal mehrere Stunden. Durchgeführt wird das Ritual meist nach dem Essen von den Frauen des Hauses, die, in traditionelle weiße Gewänder gehüllt, den Kaffee von Hand rösten. Je nach Anlass wird auch die Zubereitung angepasst. Bei Trauerfällen gibt es beispielsweise schwarzen Kaffee. In ländlicheren Gebieten wir der Kaffee häufig mit Salz oder, bei besonderen Gelegenheiten, mit Gewürzen und etwas Butter serviert.


 

PROFIL

 

Afrika wird gerne als der Kaffeekontinent bezeichnet, berühmt für seine saftig-fruchtigen Aromen mit schokoladigen Anklängen. Darunter gehört der KAFFA eindeutig zu den Besten seiner Art – und wartet neben den typischen äthiopischen Charakteristika noch mit ein paar besonderen aromatischen Raffinessen auf. Mit unserem Biovitalpilz Reishi kombiniert, ergibt sich eine gesunde Mischung aus feinstem Arabicakaffee mit einer feinen, schokoladigen Vanillenote.


PLANTAGENINFO

Seit 2010 zählt die Region Kaffa zum UNESCO Weltnaturerbe, weshalb wir uns ganz besonders freuen, dass das Projekt zum Schutz des Wildkaffees und des Regenwaldes weiter voran getrieben wird. Schon 2003 wurde in der Region um Bonga ein großes Public Private Partnership (PPP)-Projekt initiiert, an dem neben „GEO schützt den Regenwald e.V.“ und Original Food u.a. auch die Stiftung Weltbevölkerung (DSW), der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) beteiligt sind. Oberstes Ziel ist der Erhalt der Biodiversität und Artenvielfalt, weshalb viele Kaffeesträucher wild wachsen und dann von Hand geerntet werden. Die Kooperative Farmers‘ Union ist für den gemeinsamen Export zuständig. Durch die ursprüngliche, trockene Aufbereitung weist das Röstbild Ungleichmäßigkeiten auf, die Bouquets aber sind unvergleichlich fruchtig und intensiv. Der Wildkaffee aus Kaffa ist zertifiert als Bio-Produkt / Wildsammlung (seit 2006/07 durch das Institut für Marktökologie (IMO) Schweiz), Fairtrade-Kaffee nach den Richtlinien von FLO Cert und der Rohkaffee der meisten Kooperativen als Naturland- bzw. Naturland Fair.


FAKTEN

Land: Äthiopien

Region: Kaffa

Sorte: Arabica

Aufbereitung: Trocken


Vitalpilz Qualität Bestell-NR. Packungsgröße Preis
Bio Reishi Kaffee Kaffa Pulver  2070 250 g Beutel 14,90 €

Multinova

Vitalpilze

DATENSCHUTZ            |  

|            JOBS & PARTNER


BCS Öko Garantie
Bio Qualität Siegel
Facebook Icon

© 2018 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten

MULTINOVA Heilpilze Ltd. & Co. KG

Verantwortlich für den Inhalt: Multinova Heilpilze Ltd. & Co. KG Servicebüro, Wasserburger Str. 133, 83071 Stephanskirchen

 

Der Verfasser dieser gegenständlichen Information erklärt hiermit ausdrücklich, dass es sich nicht um eine Produktempfehlung im therapeutischen Sinne für Endverbraucher handelt, sondern ausschließlich um Informationen für Interessierte, Therapeuten und zur Fortbildung über dieses Produkt.

 

Alle Produktbeschreibungen auf unseren Internetseiten dienen nur zur Information. Wir geben keine Ratschläge und machen keine Heilversprechen.

Servicebüro Deutschland - Stephanskirchen Multinova Limited Mitglied in der Gesellschaft für Mykologie e. V. German Mykological Society